ZURÜCK

Pop/Hip-Hop/Trap/Soul

Diana Ezerex

Friday

18

.

June

20:30

Uhr

Livestream

Songs voller Intensität, Energie und Gelassenheit.

Seit Mai 2017 spielt Diana Ezerex ehrenamtlich Konzerte in Gefängnissen. Ihr Engagement bekommt medial viel Aufmerksamkeit und wurde bisher mit drei Auszeichnungen gewürdigt. Beim Eventim Popkurs Hamburg wurde sie dazu inspiriert, über Themen, die im Zusammenhang mit dem Gefängnis stehen, ihr Debüt-Album zu schreiben, welches am 25.06.2021 veröffentlicht wird. Die Songs befassen sich mit Themen der Vergangenheit, Gegenwart und Perspektive. Sie greifen Tabu-Themen, strukturelle Probleme und soziale Ungerechtigkeiten auf. Fragen nach mentaler Gesundheit, Suizid, Akzeptanz und Zurechtfinden in der Gesellschaft werden gestellt. Aus der Auseinandersetzung mit dem Setting Gefängnis entstanden Songs, die für Gesellschaft Relevanz haben. Die Musik bewegt sich zwischen (Urban) Pop, Hip-Hop/Trap & Soul. Produziert von Thorsten Rheinschmidt entstanden Sounds, die gemeinsam mit ihrer tiefen, rauchigen Stimme der Energie von Rag’n’Bone Man, der Intensität von Bon Iver und der Gelassenheit von Anderson .Paak ähneln – trotz der Schwere der Themen.